Aufgaben

Öffentliche Auftraggeber

 

EU weite oder nationale Ausschreibungen unterliegen den Regelungen des EU-Vergaberechts bzw. sind in der VOL/A festgeschrieben. Die Form der Ausschreibung wird durch die Höhe des Auftragsvolumens festgelegt.

FOLGENDE LEISTUNGEN ÜBERNEHMEN WIR FÜR SIE

  • Ist-Analyse und Vorkalkulation

  • Erstellen eines Fristen- und Ablaufplans

  • Erstellung der kompletten Ausschreibungsunterlagen mit Leistungsverzeichnissen, Leistungsbeschreibungen, Musterverträge, Kalkulationstabellen und Preisblättern; Erfassung der Bodenbeläge und Nutzungsarten, ggf. Neuaufmaß der Liegenschaften

  • Veröffentlichung der Bekanntmachungsabsicht (SIMAP)

  • Versendung der Unterlagen

  • Objektbesichtigungen

  • Sicherer Umgang mit Bieterfragen und Rügen

  • Festlegung der Zuschlagskriterien mit Gewichtung

  • Prüfung und Wertung der Angebote (4 Wertungsstufen)

  • Wirtschaftlichkeitsprüfung

  • Informationen gemäß § 10 GWG (Zuschlagserteilung und Absagen)

  • Dokumentation des Vergabeverfahrens

  • Nachhaltige Qualitätssicherung und Überprüfung aller Vertragsinhalte

GERNE STEHEN WIR FÜR IHRE ANFRAGEN ZUR VERFÜGUNG!

 

NUTZEN SIE BITTE UNSER >>KONTAKTFORMULAR<<

 

VIELEN DANK